Herpetal Complete-T

11,95 €*

Inhalt: 1 Stück

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage

Produktnummer: herpcompT
Produktinformationen "Herpetal Complete-T"

Ergänzungsfutter für Reptilien zur Vermeidung von ernährungsbedingten Mangelerscheinungen wie Rachitits, Appetitlosigkeit, Häutungsproblemen, Sterilität, Apathie, Wachstumsstörungen, Kropfbildung, geringe Stressresistenz. 

Complete T hat die Vorteile auf die es ankommt

  • von Praktikern speziell für Reptilien entwickelt.

  • optimales Ca:P Verhältnis

  • enthält schon einen hohen Anteil an Kalziumzitrat, so mit ist kein zumischen von Kalzium mehr erforderlich.

  • hohe Bioverfügbarkeit der verwendeten Inhaltsstoffe und somit schnellere Verfügbarkeit und Verwertung durch das Reptil.

  • optimierter Gehalt an Vitamin A

  • hoher Gehalt an Jod

  • leicht in der Anwendung und Dosierbarkeit

  • gut mit anderen Herpetal Produkten kombinierbar

    Zusammensetzung

    Calciumcarbonat, Dicalciumphosphat, Hefe (inaktive Saccharomyces Cerevisiae), Natriumchlorid, Magnesiumoxid

    Analytische Bestandteile und Gehalte

    9,2 % Rohprotein, 0,00 % Rohfett, 0,00 % Rohfaser, 56,0 % Rohasche, 3,5 % HCL unlös. Asche, 0,33 % Lysin, 0,06 % Methionin, 0,26 % Threonin, 18 % Calcium, 3,13 % Natrium, 1,28 % Magnesium, 2,9 % Phosphor

    Zusatzstoffe je kg

    Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: 185000 i.E. (3a672a) Vitamin A, 30000 i.E. (3a671) Vitamin D3, 2000 mg (3a700) Vitamin E, 400 mg (3b106) Eisen aus Eisen-II-Glycinchelat, Hydrat, 200 mg (3b413) Kupfer aus Glycin-Kupferchelat, Hydrat, 320 mg (3b506) Mangan aus Glycin-Manganchelat, Hydrat, 500 mg (3b607) Zink aus Glycin-Zinkchelat, Hydrat, 50 mg (3b202) Jod aus Ca-Jodat wasserfrei, 8 mg (3b801) Selen aus Na-Selenit, 0,8 mg (3b701) Molybdän aus Na-Molybdän; Technologische Zusatzstoffe: Calciumlactat (E 327) 170.000 mg

    Fütterungsempfehlung

    Terrarientiere erhalten bis zu 1,6 gramm Complete T per 1000 g Lebendgewicht je Tier und Woche oder nach tierärztlicher Anweisung.

    Wichtig

    Aufgrund unterschiedlicher Stoffwechselleistungen, Futterverwertung und Konstitution der Tiere handelt es sich bei den Angaben der Fütterungsmenge um Richtwerte. Der natürliche Vitamingehalt des Grundfutters sollte bei der Rationsgestaltung ebenfalls berücksichtigt werden. Es wird grundsätzlich empfohlen, die angegebenen Richtwerte zur Fütterung nicht zu überschreiten, Änderungen nur mit Absprache Ihres Tierarztes.

    Lagerung

    Kühl und trocken lagern. Dose nach Gebrauch immer gute verschließen. Nicht direkter Sonneneinstrahlung aussetzen.

    Inhalt eines Meßlöffels

    0,8 Gramm