Lepidodactylus lugubris, Jungferngecko

19,00 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 5-8 Tage

Produktnummer: TG-LL
Lepidodactylus lugubris, Jungferngecko
Alter: 2022
Größe (KRL): 3-5 cm
Abbildung: Das Foto zeigt ein ähnliches Tier
Herkunft: eigene Nachzucht durch Aquaterra-Shop
Schutzstatus: dieses Tier ist nicht weiter geschützt
Produktinformationen "Lepidodactylus lugubris, Jungferngecko"

Artenbeschreibung

Der Jungferngecko (Lepidodactylus lugubris) ist ein sehr kleiner Gecko. Er stammt aus dem südostasiatischen Raum und ist ursprünglich in Sri Lanka, den Nikobaren und Andamanen, auf der Malaiischen Halbinsel, dem Indo-Australischen Archipel und vielen Inseln Ozeaniens zu finden. Die Tiere sind mittlerweile aber durch Einschleppung auch in Mittel- und Südamerika anzutreffen. Die nachtaktiven Tiere ernähren sich von kleinen Insekten und Spinnentieren.
Besonders erwähnenswert ist die parthenogetische Vermehrung des Jungferngeckos. Die Weibchen legen regelmäßig unbefruchtete Eier, aus denen exakte genetische Kopien der Mutter schlüpfen.

Haltung im Terrarium

Die Mindestanforderungen für die Haltung im Terrarium betragen 6 x 6 x 8 (L x B x H) bezogen auf die Kopf-Rumpf-Länge des Tieres für ein einzelnes Paar (1,1). Pflanzen, Kletteräste, Verstecke sowie feuchtes Substart sollten angeboten werden. Die Grundtemperatur liegt bei 25-30 °C und sollte lokal 40°C nicht überschreiten. Als soziale Zusammensetzung wird 1,1 - X,X (1 Männchen, 1 Weibchen) empfohlen. (Quelle: Gutachten im Auftrag des BMEL)